Fachtherapeut Wunde ICW

Ziele

Die Weiterbildung Fachtherapeut Wunde ICW® befähigt Wundexperten, über ihre bisherigen Kompetenzen hinaus, die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden zu übernehmen. Sie fokussiert die krankheitsspezifische Versorgung Betroffener und die Prävention von Wunden in ambulanten sowie stationären Bereichen.

Die Weiterbildung zielt außerdem darauf ab, die Organisation einer wundversorgenden Einheit zu gestalten sowie die kommunikativen Kompetenzen in der Interaktion mit Patienten auszubauen. Ergän- zend werden die erforderlichen Fähigkeiten zur Netzwerkkoordination entwickelt. 

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an alle Wundexperten ICW®. Als berufsübergreifende Bildungsmaßnahme ermöglicht der Fachtherapeut Wunde ICW® eine vertiefende Kompetenzerweiterung

Tätigkeitsfelder

Erweiternd zu den Aufgabengebieten des Wundexperten ICW® erschließen sich für den Fachtherapeuten Wunde ICW® Aufgabenfelder wie:

- Mitarbeit in Wundzentren/Wundambulanzen inklusive deren organisatorische/fachliche Leitung
- Mitarbeit im Wundmanagement von Kliniken sowie deren organisatorische/fachliche Leitung
- Berater im Gesundheitswesen oder in der Industrie Mitwirkung bei Fortbildungsveranstaltungen
- Vorbereitung eines Zertifizierungsverfahrens für wundversorgende Einrichtungen. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Termine / Kosten

  • auf Nachfrage

Die Kosten für diese Weiterbildung betragen 1950,-€ zzgl.80,-€ Zertifikatsgebühr.

Ergänzende Bildungsangebote:

Ihre Ansprechpartnerin
Ihr Ansprechpartner