Fortbildungen für Betreuungskräfte

Blickwechsel - neue Perspektiven für bettlägerige Menschen

Auch die Menschen in Pflegeeinrichtungen, die aufgrund von Immobilität, Krankheit und Schwäche dauerhaft ans Bett gebunden sind, haben ein Recht darauf am Leben teilzunehmen. Aber wie kann diese Teilnahme gelingen? Lassen Sie uns drüber reden! Im Seminar „Blickwechsel- neue Perspektiven für bettlägerige Menschen“ werden Angebote zur Begleitung und Betreuung von bettlägerigen Menschen beleuchtet, zudem erhalten Sie Praxistipps und können sich mit anderen erfahrenen Kollegen austauschen.

 

Inhalte und Ziele der Fortbildung:

  • Perspektivenwechsel vornehmen - Besonderheiten in der Betreuung von bettlägerigen Menschen
    Anregungen zur Begleitung und Betreuung von bettlägerigen Menschen
    Milieugestaltung bei immobilen Menschen
    Zeit zum Austausch
    Reflexion

Umfang und Termin der Fortbildung:

  • Die Fortbildung findet ganztägig über 8 Unterrichtseinheiten statt. Die Termine für 2022 folgen in Kürze.

Kosten

  • Die Kosten für die Fortbildung betragen 90,00 €.

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

 

  • Marion Deiters
    Dipl. Berufspädagogin (FH),
    Pflegeexpertin für Menschen mit Demenz,
    Entspannungstrainerin,
    Palliative Care Pflegefachkraft,
    Weiterbildung "DaZ"
    05971/42-1107
    m.deiters(at)mathias-spital.de